Skip to main content

Tennisschläger bespannen und Besaitungsmaschinen Vergleich

Sie haben sich eine Besaitungsmaschine gekauft, oder haben vergessen wie man einen Knoten macht, dann schauen Sie sich das Video unter diesem Text an.

Das Video zeigt Ihnen Schritt für Schritt wie Sie ihren Schläger selber bespannen können und das in nicht einmal 45 Minuten. Das geht natürlich deutllich schneller, wenn sie schon mehrer Schläger besaitet haben. Profi Bespanner schaffen es sogar in gerade einmal 12-15 Minuten.

Wenn Sie mehr als einmal die Woche Tennis spielen, dann ist meiner Meinung nach eine Bespannungsmaschine Pflicht. Die Maschinen sind heutzutage schon sehr günstig und es bringt wirklich Spaß zu bespannen, wenn man den Dreh erstmal raus hat und das beste ist, man muss kein Geld mehr ausgeben für einen Bespanner.

 

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*